Regelmäßiger Atelier-Workshop mit Aloys Cremers "Mal mal anders"
Kooperation mit Culture-Service-Center

"Mal mal anders" bezieht sich neben der anderen Anregung und Anleitung durch den holländischen Aktionskünstler und Maler Aloys Cremers vor allem auf die andere Art des Malens und die ungewöhnliche Technik. Es wird nicht, wie in Malkursen sonst üblich, mit Pinseln gemalt, die den direkten Kontakt zum Maluntergrund unterbrechen, sondern mit Schwämmen. Die individuelle Unterstützung ermöglicht jedem Teilnehmer, seine vielleicht noch nicht gekannten Fähigkeiten und Talente zu entdecken, seine Grenzen zu überschreiten und emotionales Erleben malerisch einzigartig auszudrücken.